So benutzt man ein Kondom richtig

Kondom

Wer seinen Freund einmal überraschen möchte, übernimmt das Kondomüberstreifen beim nächsten Bettgeflüster einfach mal selbst. Dazu müsst ihr aber zu allererst wissen, wie man das richtig macht, ohne das Kondom zu beschädigen oder euren Freund zu quälen.

[Weiter: So benutzt man ein Kondom richtig]

Mein erstes Mal Selbstbefriedigung

Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich damit unbewusst schon ziemlich früh angefangen habe, um mir selbst schöne Gefühle zu bescheren, auch wenn ich in dem Alter noch nicht wusste, dass es Selbstbefriedigung ist. Als ich ungefähr 8 Jahre alt war, habe ich meine Zimmertür in einem ganz neuen Licht gesehen. Nur zum Spaß habe ich mich eines Tage mit den Händen an der Türklinke festgeklammert und mit  beiden Beinen die Tür umschlungen. Ich hing quasi wie ein Klammeraffe an der Zimmertür und bin mit Schwung hin und her geschwungen. Ich fand das damals einfach lustig, bin aber natürlich immer wieder abgerutscht. Und genau bei dieser Bewegung habe ich gemerkt, wie es in meiner Scheide gekribbelt hat und ich das Gefühl einfach schön fand. Also war der Gang zur Tür das erste, was ich jeden Tag nach der Schule gemacht habe und meinen Eltern habe ich es eben als Spiel verkauft, wobei die damals wahrscheinlich schon geahnt haben, dass ich das nicht einzig und allein aus meinem Spieltrieb heraus mache :)

[Weiter: Mein erstes Mal Selbstbefriedigung]

Mein erster Blowjob

Meine ersten sexuellen Erfahrungen habe ich mit 16 gemacht. Nachdem die Sache mit dem ersten Mal überstanden war, konnte ich nun ungeniert alles mögliche ausprobieren und dazu gehörte natürlich auch meinem Freund einen zu blasen. Ich hatte keine Ahnung, wie ich einen Blowjob angehen sollte, also hab ich mit meinen Freundinnen ausführlich darüber gesprochen und mir Ratschläge von den Mädels eingeholt, die schon erste Erfahrungen gesammelt haben.

[Weiter: Mein erster Blowjob]

Mein erster Orgasmus

orgasmus

Meinen ersten Orgasmus hatte ich nicht mit meinem ersten Freund, sondern einen Partner später nachdem ich meine Unschuld verloren hatte. Mein erster Freund war einfach egoistisch – sowohl im Bett als auch außerhalb der eigenen vier Wände und deshalb war der Sex auch meistens eher nur durchschnittlich als gut. Am Anfang glaubte ich noch, dass es an mir liegt, dass ich keinen Spaß am Sex hatte. Ich war noch unerfahren und unsicher und habe angefangen an mir selbst zu zweifeln. Ich dachte, dass bei mir irgendwas nicht stimmen konnte. Heute weiß ich es besser. Es lag nicht an mir, sondern am Egoismus meines ersten Freundes. Unser Vorspiel war nur kurz und seine Technik – für einen noch unerfahrenen Jungen – äußerst bescheiden. Daher wurde Sex zu einer Routine.

[Read more…]