Unsicherheit und Panik vor dem ersten Mal

Die folgende Frage kommt von einer anonymen Leserin:

Liebe Hannah, ich (14) bin seid einiger Zeit in einer sehr glücklichen Beziehung. Er hat schon einige klare Andeutungen gemacht, dass er gerne mit mir schlafen würde. Ich will es auch und freue mich auch schon. Petting hatten wir schon. Aber mit der Freude kommt auch die Unsicherheit und Panik.

Es gibt doch so viele Dinge, die noch geklärt werden müssen und auf die ich achten sollte. Ich informiere mich die ganze Zeit im Internet darüber und habe das Gefühl, dass immer mehr Probleme auf mich zu kommen. Ein großes Problem ist für mich die Intimrasur. Ich habe natürlich schon einige gemacht, aber mag sie trotzdem nicht so. Allgemein ist das bei mir eine 50-50-Sache. Ich trau mich einfach nicht, ihn zu fragen, wie er es lieber hätte.

Und auch habe ich Angst, dass ich zu dolle bluten werde. Viele sagen, dass sie es überhaupt nicht getan haben, andere schon. Und auch heißt es, dass das 1. Mal für das weibliche Geschlecht eher schmerzvoll ist, als angenehm. Ich bin wirklich unsicher, will aber diesen Schritt in meiner Beziehung wagen. Kannst du mir helfen?

[Read more…]

Meine erste Intimrasur

Intimrasur

Als meine Schamhaare langsam mehr und mehr wurden, wurden die Ausflüge ins Schwimmbad irgendwann zur Mutprobe, weil alle meine Freundinnen weniger behaart waren als ich und demzufolge  nicht die gleichen Probleme hatten.

[Weiter: Meine erste Intimrasur]

Meine erste Epilation

Epiliergerät

Weil ich keine Lust mehr hatte, mir ständig im Sommer die Beine zu rasieren und alle zwei Tage unter der Dusche zu stehen, um die nervigen Stoppeln zu entfernen, habe ich mir gedacht, dass es doch Alternativen geben muss.

[Weiter: Meine erste Epilation]

Mein erstes Mal Beine rasieren

Beine rasieren

Bei mir in der Schule war er so üblich, dass man sich für den Sportunterricht andere Sachen anziehen musste. Also aus den Klamotten raus und in kurze Sporthosen mit T-Shirt. Das war auch alles kein Problem bis zur 6ten Klasse. Als ich mir da meine Mitschülerinnen so angesehen habe, ist mir aufgefallen, dass alle wunderbar glatte Beine hatten ohne lästige Haare. Ich war das einzige Indische Mädchen in meiner Klasse und wollte nicht als die mit den haarigen Beinen abgestempelt werden.

Ich war 12 mit indischer Abstammung; es stand also außer Diskussion meine Mutter zu fragen, ob ich mir die Beine rasieren durfte. Aber ich hatte Glück und es war gerade Winter zu diesem Zeitpunkt. Also fing ich an, mir heimlich vor jedem Sportunterricht die Beine zu rasieren. Da konnte ich zusammen mit den anderen Mädels glänzen und meine glatten Beine präsentieren. Aber wie es nun einmal so ist, folgt nach jedem Winter auch der Frühling und lange Hosen werden früher oder später zu warm. Ich konnte es noch ziemlich lange hinaus zögern ohne dass meine Mutter auch nur die leiseste Ahnung hatte, aber irgendwann kam der Tag der Wahrheit und ich musste aufhören, meine Beine zu rasieren. Bevor es zu heiß wurde, mussten meine Beinhaare wieder auf eine passable Länge gewachsen sein.

[Read more…]