Liebeskummer mit 12

zerbrochenes Herz

Mein erstes mal Liebeskummer hatte ich mit 12. Ich hatte mich unsterblich in einen dreizehnjährigen Siebtklässler (ich war in der sechsten) verknallt. Irgendwann in den Sommerferien habe ich ihm dann einen Liebesbrief geschickt.

Die Nummer und Adresse hatte ich von einer Freundin bekommen. Nach den Sommerferien traf ich ihn wieder in der Theatergruppe, wir gingen beide dort hin. Ich war super nervös und mein Lehrer hat sich schon tierisch über meine Nervosität aufgeregt. Aber trotzdem hatte ich den Tag gut überstanden.

An einem Donnerstag danach wollte ich ihm sagen, dass die Theatergruppe ausfällt. Als ich ihm sagte: “Hey, ich wollte dir sagen, dass die Proben ausfallen!” antwortete er: “Das ist mir egal,weil ich sowieso nicht mehr komme. Vergiss es mit mir. Ich hab schon eine Freundin!”.

In diesem Moment war ich wie gelähmt, ich konnte mich dort nicht mehr bewegen. Dann rannte ich weg. Draußen ließ ich mich auf eine Bank fallen und bin in Tränen ausgebrochen. Ich hatte dann noch zwei Stunden Mittagsschule, aber ich konnte mich nicht beruhigen. Also heulte ich noch solange, bis die Schule aus war. Draußen sagten meine Freundinnen, ich sollte ihn vergessen. Ich schüttete den Kopf und sah ihn plötzlich durch das Busfenster. Ich blickte in seine strahlend blauen Augen und fing sofort wieder an  (vor seinen Augen) bitterlich zu weinen. Meine Freundin nahm mich in den Arm.  Schweren Herzens fuhr ich dann nach Hause. Zu Hause stürmte ich in mein Zimmer und kam den ganzen Tag nicht mehr heraus.

In der nächsten Probe sah ich ihn leider wieder. Heimlich liefen mir ein paar Tränen das Gesicht hinunter. In der kurzen Pause saßen wir alleine nebeneinander. Wir redeten über alles mögliche. Nur dummerweise hatte ich nicht den Mut, mit ihm über meinen Kummer zu reden. Ich könnte mich heute dafür noch umbringen.

Da es erst ein paar Wochen her ist, habe ich immernoch Schmerzen, wenn ich an ihm vorbei laufe. Hannah, kannst du mir helfen? Ich kann nämlich einfach nicht los lassen! 🙁

 

Bildquelle: katerha (CC BY 2.0)

Comments

  1. lisa says:

    Mein schwarm beachtet mich net an machen tagen gibt er mir dad gefühl ein gans besonderer mensch zu sein doch manchmal nur ein ganz normales mädchen…
    Ich weis nicht wir ich ihn vergessen kann es geht einfach net!
    Meine freunde meinen das ich villeicht einen anderen finden werden aber was ist wenn ich keinen anderen will?! Ich möchte diesen jungen aber es intressiert sich garnicht für mich

  2. Hannah says:

    Hallo lieber Schreiberling! Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht und ich bin mir sicher, dass es vielen anderen Mädels schon mindestens einmal im Leben genauso ergangen ist. Dass dir seine doofe Reaktion noch weh tut, ist gut zu verstehen und leider gibt es dagegen auch kein schnelles Heilmittel. Da hilft nur eins: Augen zu und durch! Ich bin mir aber sicher, dass sich dein Liebeskummer in ein paar Wochen geben wird und du im Nachhinein vielleicht auch gar nicht mehr so an ihm hängst. Andere Jungs haben auch schöne Augen und da lohnt es sich nicht, den Einen ewig hinterher zu trauern. Ich weiß, das sagt sich immer leichter als es eigentlich ist, aber glaube mir, die Zeit heilt alle Wunden und auch der Liebeskummer wird sich irgendwann in Luft auflösen. Spätestens dann, wenn du einen neuen niedlichen Jungen triffst, der dein Herz höher schlagen lässt.

    Nur den Mut nicht aufgeben…
    Liebe Grüße,
    Hannah

    • Anonym says:

      Das hier war kein Zuckerschlecken:
      Neulich hat mir mein Schwarm das Herz gebrochen, ich kann aber einfach nicht über ihn hinweg kommen! Immer wenn ich die Augen schliese, sehe ich ihn vor mir und höre seine unglaubliche Stimme. Das führt dann dazu, das ich immer wieder heulen muss, wen ich an ihn denke:'(. Ich sehe in fast jeden Tag in der Schule, habe aber irgendwie das Gefühl, seit er weiß das ich in ihn verliebt bin, das er mir aus dem Weg geht. Heute sahen wir uns in unserer AG. Ich habe versucht ein bisschen mit ihm zu flirten, es hat aber nur manchmal funktioniert.
      Dann sagte meine Freundin: “Hey, er hat schon eine Freundin, und du kannst egal was du machst, nicht bei ihm Punkten!”. Tolle Freundin!!! Jedenfalls hat mir der Satz sorgen gemacht. Hannah, kannst du mir helfen!?!?!

Speak Your Mind

*