Ich hatte noch nie einen Orgasmus

Frustrated

Ich bin schon eine ganze Weile sexuell aktiv. Mein erstes Mal hatte ich mit 15 mit einem Typen aus meiner Klasse. Wir waren ein paar Monate zusammen, total verliebt, hatten ein schönes erstes Mal und sind dann aber irgendwann wieder auseinandergegangen. Er hatte nur Fußball im Kopf und war ständig mit seinem Verein unterwegs und ich habe mich gefühlt, wie das dritte Rad am Wagen, dass nur dann zu gebrauchen ist, wenn der Herr mal Sex wollte.

Jedenfalls ist das jetzt schon wieder 10 Jahre her und ich hatte schon einige andere Freunde zwischendurch. Auch längere Beziehungen, die mehrere Jahre gehalten haben. Gerade bin ich mit meinem jetzigen Freund etwas über einem Jahr zusammen und wir sind immer noch total verliebt.

Das einzige Problem, was ich habe, ist unser Sexleben. Beziehungsweise MEIN Sexleben. Solange ich Sex habe, hatte ich noch nie einen Orgasmus und ich bin mir nicht sicher, ob es an den Mänern liegt oder ob mit mir etwas nicht stimmt.

Wenn wir loslegen uns zu küssen und zu streicheln und quasi unser Vorspiel haben, ist alles super und ich kann mich auch richtig fallen lassen und den Moment genießen. Sobald dann aber mein Freund in mich eindringt, ist das Vorspiel wie weggeblasen und ich muss die ganze Zeit daran denken, dass ich mal zum Höhepunkt kommen möchte. Mein Freund und ich wechseln auch häufig die Positionen beim Sex, aber bisher hat es noch in keiner Stellung mit dem Orgasmus geklappt und langsam frage ich mich, ob es den überhaupt gibt?!? Ich merke nämlich irgendwie überhaupt keinen Unterschied, egal wie lange wir miteinander schlafen oder wieviele Stellungen wir ausprobieren. Das Gefühl ist bei mir immer das gleiche. Ich glaube auch nicht, dass es an den Jungs liegt mit denen ich bisher geschlafen habe.

Klar gab es früher einige, die sehr früh gekommen sind und dann einfach aufgehört haben. Da hatte ich quasi gar keine Chance selbst zum Orgasmus zu kommen. Aber mein jetziger Freund ist echt sehr einfühlsam und versucht alles, es für mich genauso schön zu machen, wie für ihn.

Nur verliere ich langsam die Hoffnung, dass es bei mir jemals zum Orgasmus kommen wird 🙁 Habt ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich bei mir selbst nachhelfen kann? Kommt ihr immer zum Orgasmus, wenn ihr mit euren Freunden schlaft? Ich bin kein Typ, der sich selbstbefriedigt. Also Ratschläge an mir selbst rumzuspielen, helfen mir leider nicht weiter. Ich bin kein Freund von Vibratoren und Dildos und dem ganzen Zeug und würde mir wünschen, dass ich meinen ersten Orgasmus zusammen mit meinem Freund erlebe. Er weiß nichts von meinem Problem und denkt, alles ist in Ordnung. Meistens spiele ich ihm halt vor, dass ich gekommen bin und bisher hat er es noch nicht gemerkt – glaube ich jedenfalls.

Wenn ihr mir irgendwie helfen könnt und Tipps habt, würde ich mich echt freuen.


Bildquelle: martinak15 (CC BY 2.0)

Comments

  1. Der_Jan says:

    Es gibt viele Frauen und Mädchen, die nicht alleine durch vaginale Stimulation zum Orgasmus kommen. Da kann noch so viel passen und passieren, man kann einfach nicht kommen.
    Deine Bericht ist zwar schon etwas länger her, und ich hoffe, dass Du Deine Probleme lösen konntest. Falls das nicht der Fall sein sollte und Du wieder hier reinschaust, hätte ich ein paar Tipps für Dich. Sie müssen nicht klappen, aber es sind Ideen:

    1. Versuch mal, während Dein Freund Dich penetriert, deine Klitoris zu streicheln. Dadurch solltest Du mehr Lust empfinden. Da Du das aber wahrscheinlich eher nicht machen wirst, kommt hier
    2. Bitte Deinen Freund darum, dass er Dich nicht nur penetriert, sondern vielleicht auch mal mit Deinen Brüsten spielt, Deinen Körper mit Küssen übersät etc. Auch das sollte Deine Lust steigern.
    3. Rede mit Deinem Freund darüber, auch wenn es Dir unangenehm erscheint. Ein paar ausgetauschte Worte können wahre Wunder vollbringen.
    4. Auch wenn Du es nicht so sehr magst, versuch herauszufinden, egal ob alleine oder mit deinem Freund, was du magst, was dir gefällt. Dann hilft Tipp Nummer 3 umso mehr!

Speak Your Mind

*